E28Q - Feig Torsteuerung Funkempfänger (2 Kanal)

Der E28Q Steckempfänger ist ein als offene Leiterkarte ausgeführter 2 Kanal Funkempfänger mit Open Drain Ausgängen. Entwickelt wurde der E28Q zum Einsatz als Steckempfänger in Motorsteuerungen von Feig Electronic (z.B. TRICON und RELCON Steuerungen). Handsender der Q-Reihe können fern eingelernt werden (QuickLearn-Funktion). Der Empfänger kann max. 100 Sendertasten einlernen und verfügt über einen Anschluss für eine Wurf- oder abgesetzte Stabantenne / Außenantenne. Wir empfehlen immer die Verwendung der optional erhältlichen Stabantenne. Sendercodes und Einstellungen können mittel QuickLog25 gesichert werden.

Funktionen

  • Fernlern-Funktion “QuickLearn”
  • Betriebsart: Impuls
  • Open Drain Ausgänge, schalten GND, max. 80V / 100mA
  • Standbyverbrauch <0,5 Watt
  • Zusatzkarte QuickLog25 (optional) zum Sichern der Sender-Codes
  • Frequenz wählbar durch Steckplatz für Dickert Standard Funkmodule (15pol Buchsenleiste)
  • TST SFFE2-D
E28Q-868A200 E28Q-868A200

Technische Daten

Empfangsfrequenz: 868,30 MHz, AM
Empfangskanäle: 2 Kanalempfänger
Codierung: 12Bit, 18Bit, oder Keeloq, selbstlernend, max. 100 Codes (Sendertasten) können eingelernt werden
Betriebsspannung: 10V ... 35V DC, typ. 10mA
Ausgang: 2 Kanäle., Open Drain, schaltet GND, max. 80V, max. 100mA
Anschlüsse: 2x 5polige Molex-Buchsenleiste RM3,96, passend zu FEIG
Antennenanschluß mit separater GND Klemme für Koaxkabel
MicroMatch für QuickLog25
15-polige Buchsenleiste für Dickert Funkmodule
Betriebstemperatur: -20° C bis +50° C bei 30 % bis 80 % rel. Luftfeuchtigkeit
Abmessung: 100 mm x 45 mm x 17 mm, offene Leiterkarte
Gewicht: ca. 0,05 kg incl. Verpackung

Fotos

Zubehör

QuickLog25

Zusatzkarte / Funktionserweiterung

868 MHz Funkmodule

HF-Module

Stabantennen

für 868 MHz, 433 MHz, 40 MHz und 27 MHz

  • Bestell-Nr. / EAN (GTIN)

    E28Q-868A200
    4050518001873
    868,30 MHz, 2K. Funkempfänger

Beratung und Verkauf ausschließlich an Fachfirmen!