Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1984 von Hans Dickert zunächst als kleines Ingenieur-Büro im Privathaus gegründet. Seitdem befindet sich Dickert Electronic auf kontinuierlichem Wachstumskurs. 1992 erfolgte der Umzug in das damals nagelneue, rund 500 qm große Firmengebäude am Standort Schönstadt. 1997 vollzog der Firmengründer die zeitgemäße Umwandlung in eine GmbH. Dank zunehmender Auftragsvolumen wurde bereits 1998 eine weitere Vergrößerung des Unternehmens notwendig: Die Produktions- und Verwaltungsfläche wurde auf rund 1.500 qm verdreifacht. Regelmäßige Investitionen in neueste Technologien und Anlagen sowie erhebliche Kapazitätserweiterungen prägten auch die Folgejahre. So wurde das Produktionsvolumen 2004 sowie 2009 jeweils verdoppelt.

Heute verlassen u.a. rund 300.000 Handsender in mehr als 300 verschiedenen Varianten jährlich unser Werk. Wir fertigen nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Auch in puncto Umweltschutz machen wir keine Kompromisse: Seit 2008 produzieren wir unseren Strom zu rund 25% mit einer eigenen 40KWp-Photovoltaik-Anlage.

 

Beratung und Verkauf ausschließlich an Fachfirmen!